Termine

So., 17. November 2019 - 18.00 Uhr
Spielort: Vieux Sinzig
Martina Brandl
"Frau Brandl macht es kurz"

  Logo Vieux Sinzig
 
 

Kurzgeschichten und Lieder auf sehr kleinen Instrumenten.

Man kennt sie aus TV-Sendungen wie „Ladies Night“ oder „Quatsch Comedy Club“. Auf Deutschlands Klein- kunstbühnen ist sie höchst erfolgreich mit ihrem Solo „Schon wieder was mit Sex“ unterwegs. Bereits ihr erster Roman „Halbnackte Bauarbeiter“ stand 22 Wochen in der Spiegel-Bestseller-Liste. Es folgten zwei weitere Romane und unzählige Kabarettpreise. Nun macht Martina Brandl es kurz und serviert Ihnen bei den Tafelspitzen ihre witzigsten Kurzge- schichten, garniert mit musikalischen Miniaturen. Natürlich begleitet sie sich dabei selbst an Ukulele und Thelevi. Was das ist? Kommen Sie und finden es heraus! Das wird ein Spaß!

Kabarett mit 5-Gänge-Gourmet-Menü der vielfach ausgezeichneten Wildkräuter-Küche von Jean-Marie Dumaine, Restaurant Vieux Sinzig (15 Punkte bei Gault Millau).

    >>> MENÜ
    www.martina-brandl.de
     
     
   

Fr., 31. Januar 2020 - 18.00 Uhr
Spielort: Vieux Sinzig
Tobias Sudhoff
"Iss was?!"

  Logo Vieux Sinzig
 
 

Das Publikum ist schon da – doch Sudhoff erwartet heute Abend Gäste! Mit Herd und Seele, zwischen Riesling Kabinett und Kabarett erzählt er von seiner ganz persönlichen Genussphilosophie. Wenn er sein Publikum mit allen Sinnen betört und die Menschen mitswingen und -wippen, wenn das Gelächter über intelligenten Humor in manch geradezu kindischer Freude an Unsinn gipfelt, dann erleben die Menschen im Saal: „Genuss pur“.

Denn der ehemalige Sternekoch Sudhoff ist ein absolutes Multitalent und kann genaus so gut swingen und jazzen, wie er kochen kann. Ein Abend voll klugem Witz, charmantem Infotainment mit manchem Seitenhieb auf die Nahrungsmittelindustrie, Genuss und einfach großartigem, swingenden Jazz.

Kabarett mit 5-Gänge-Gourmet-Menü der vielfach ausgezeichneten Wildkräuter-Küche von Jean-Marie Dumaine, Restaurant Vieux Sinzig (15 Punkte bei Gault Millau).

    Infos zum Menü ca. 4 Wochen vorher
    www.tobiassudhoff.de